Um Alltags- und sportlichen Belastungen Stand zu halten, bedarf es einer gut ausgebildeten Rumpfmuskulatur.
Insbesondere auf unsere stützende und schützende Bauch- und Rückenmuskulatur (Core) und auf die Faszienelastizität (Lumbalfaszie) sollte Wert gelegt werden.


Johannes Riedmann, selbstständiger Physiotherapeut in Höchst, wird Euch näherbringen, wie ein funktionelles Rückentraining aufgebaut wird. Mithilfe von theoretischen und praktischen Informationen wird dies erläutert werden. Einfache Tipps und Tricks zum Lösen von Verspannungen, zum Ausgleich von muskulären Dysbalancen und gezielter Stärkung der Muskulatur helfen, langfristig beschwerdefrei zu sein.

 

Wann: 21. Februar 2019, 18:00 – 21:00 Uhr
Wo: Alte Schule Höchst, Kirchplatz 20, 6973 Höchst, 1.Stock Wappensaal

Mehr Informationen HIER!

 

Teilnehmeranzahl begrenzt! Anmeldung unter
Andreas Küng
a.kueng@sportunion-vlbg.at
+43 664 467 467 4